Zum Rezept springen

Rezept für Zitronenmuffins

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Lass uns Muffins backen. Saftige Zitronenmuffins sind einfach die Besten. Hier kommt das ultimative Rezept für einfache Muffins. Ein Muffins Rezept für Kinder und Erwachsene. Dekoriere sie zum Schluss mit Streuseln. 1,2,3 Backen…

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Backzeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    25 Minuten

Zutaten

12 Portionen
Teig
100 g Butter
80 g Zucker
160 g Mehl
80 g Milch
2 Eier
6 g Backpulver
1Pk Zitronenabrieb
Zitronenguss
100 g Puderzucker
Zitronensaft

Utensilien

  • Muffinblech aus Silikon zum Falten * oder klassisch *
  • Handrührgerät * oder Küchenmaschine *

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen
  2. weiche Butter mit Zucker schaumig schlagen
  3. Eier einzeln zugeben und weiterrühren
  4. Mehl, Backpulver und Zitronenabrieb mischen
  5. trockene Zutaten und Milch nun abwechselnd zugeben
  6. Teig auf die 12 Mulden der Muffinform verteilen
  7. bei 180°C für 20 Minuten backen
  8. Muffins auskühlen lassen und anschließend
  9. Puderzucker mit Zitronensaft verrühren bis eine zähflüssige Masse entsteht (Zitronensaft langsam zugeben und rühren!!)
  10. Muffins mit Zitronenguss bestreichen und nach Wunsch mit Streuseln dekorieren

Notizen

zurück zum Rezept für die köstlichen Zitronenmuffins

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @meinbackglueck auf Instagram oder nutze den Hashtag #meinbackglueck.