Nusskuchen glutenfrei Weihnachten Adventszeit beste glutenfreie Kuchen

saftiger Nusskuchen ohne Mehl Rezept

Dieser saftige Nusskuchen ohne Mehl musste einfach in meinem virtuellen Backbuch einen Platz bekommen. Schließlich ist er der Inbegriff von Nusskuchen. Ein Nusskuchen ohne Mehl ist einfach ein kompletter Nusskuchen ohne wenn und aber.

Noch dazu ist er ein glutenfreier Nusskuchen und somit ist er ein toller Kuchen wenn Du Gluten nicht so gut verträgst oder sogar an Zöliakie erkrankt bist. Egal warum mein saftiger Nusskuchen Springform auf Deiner Kaffeetafel landet. Er ist es definitiv wert!

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass dieser Nusskuchen aus der Springform richtig schnell vorbereitet und im Anschluss richtig schnell in nur 40 Minuten gebacken ist. Perfekt also wenn sie kurzfristiger Besuch ankündigt oder der Kuchenhunger riesig groß ist.

glutenfreier Nusskuchen ohne Mehl Rezept

Nusskuchen ohne Mehl Rezept

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Hast du Lust auf Nusskuchen? Möchtest du den Nusskuchen glutenfrei backen? Ein Nusskuchen mehlfrei und saftig klingt super, oder? Dann hast du hier genau das richtige Rezept für Dich gefunden.

mittel
  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Backzeit:
    40 Minuten
  • Gesamtzeit:
    55 Minuten

Zutaten

26 cm Springform
300 g Haselnüsse, gemahlen
70 g Backkakao
5 Eier
200 g Zucker
100 g Butter, flüssig

Utensilien

  • 1 Springform

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen
  2. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Dabei 50g Zucker einrieseln lassen und sehr steif schlagen
  3. Eigelb mit dem restlichen Zucker (150g) schaumig schlagen
  4. flüssige Butter hinzugeben und weiterschlagen
  5. Nüsse und Kakao mischen und Löffelweise zugeben (Masse wird relativ fest)
  6. Eiweiß unterheben (erst etwas schwierig, wird dann besser)
  7. Springform fetten und mehlen und nun den Teig einfüllen
  8. Nun den Kuchen für ca. 40 Minuten bei 180°C Ober-Unterhitze backen

Notizen

Ich empfehle Dir für den Teig eine Küchenmaschine zu nehmen. Damit geht es deutlich einfacher.
Viel Spaß beim Backen und Genießen

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @meinbackglueck auf Instagram oder nutze den Hashtag #meinbackglueck.

meine besten Nusskuchen Rezepte

saftiger Nusskuchen Springform – so geht´s

Von der Zubereitung her ist er eigentlich nicht schwer. Für mich war es tatsächlich einfacher ihn in der Küchenmaschine zu machen. Am Anfang trennst Du die Eier. Das Eiweiß wird mit 50g Zucker noch etwas fester. Das Eigelb schlägst du mit dem restlichen Zucker schön schaumig auf. Anschließend gibst du die flüssige Butter hinzu.

Die Herausforderung kommt nun wenn du Haselnüsse und Backkakao, gemischt, Esslöffelweise zugibst. Der Teig wird nun relativ fest. Nun gibst du das steife Eiweiß hinzu. Am Anfang lässt es sich etwas schwer unterheben aber das gibt sie mit den Zeit. Das Ergebnis ist eine schöne cremige Masse.

Jetzt heißt es ab in die Springform und danach wird der Kuchen für ca. 40 Minuten gebacken.

Nusskuchen glutenfrei
Nusskuchen glutenfrei

Ok, ein klein wenig mehr habe ich doch noch zu erzählen. Ich für meinen Teil habe keine Glutenunverträglichkeit, dennoch finde ich es wichtig im Leben nicht nur an sich zu denken. Ich weiß wie es gesundheitliche Einschränkungen zu haben. Nicht alles essen zu können kann manchmal wirklich nervig sein. Umso schöner wenn ich mit dieser Idee dazu beitragen kann, dass sich Menschen mit Zöliakie auch mal was gönnen können.

Aber nicht nur das. Manchmal ist es einfach auch eine bewusste Entscheidung auf Weißmehl zu verzichten. Sich gesund und bewusst zu ernähren. Ich finde es braucht einen gesunden Mittelweg zwischen dem bewussten Verzicht und dem sich etwas gönnen. Für mich habe ich festgestellt, dass der Verzicht auch das Gönnen braucht. Die Waage sollte immer im Gleichgewicht sein.

Nusskuchen glutenfrei
Nusskuchen glutenfrei
Nusskuchen glutenfrei
Nusskuchen glutenfrei

Nun habe ich also diesen Kuchen für Dich. Ich muss sagen, dass ich absolut überrascht war wie herrlich saftig dieser Nusskuchen ist. Dieses Nusskuchen Rezept wird auch Dich überzeugen, überzeugen, dass Mehl für Kuchen nicht immer nötig ist.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken. Wenn Du keine Probleme mit Mehl hast, dann kann ich Dir auch meinen Tiroler Nusskuchen empfehlen.

Schau auch gerne mal bei Pinterest vorbei. Ich freue mich sehr wenn Du mir dort folgst. Auch bei Instagram findest du immer wieder tolle Ideen.

c7572187041849fda35a471e5d956709

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert