Nusszopf mit Marzipan-Nuss Füllung

einfacher Nusszopf – wenn´s kalt draußen wird

Zum Rezept springen

Ein einfacher Nusszopf ist für mich ein Gebäck für die kalte Jahreszeit. Wenn die Heizung anspringt und die Lust auf eine Tasse Tee da ist, dass heißt es bei uns Hefe kaufen und 1,2,3 Backen. Wie ist das bei Dir? So ein Nusszopf geht da definitiv immer und auch in jeder Form. In letzter Zeit mache ich meine Hefeteige gerne in einer Kastenform. Da werden sie schön eckig und lassen sich toll schneiden. Ich habe auch das Gefühl, dass der Zopf da einfach etwas saftiger wird.

Nusszopf mit Marzipan-Nuss Füllung
Nusszopf mit Marzipan Nuss Füllung, gelingsicherer Hefeteig

Neulich habe ich den Nusszopf in meiner runden Steingutform gemacht. Da brauchte er 5 Minuten länger aber die Optik ist einfach mega, oder? Du brauchst Dir jetzt aber nicht extra eine Form kaufen. Ein Backblech tut es auch. Ich möchte Dir nur Inspirationen an die Hand geben. Du wählst das daraus aus was für Dich am besten passt. Der schönste Kuchen bringt ja nichts wenn man einfach nicht die Muße dafür hat. Schmecken wird er auf jeden Fall.

Hefeteig – einfach und gelingsicher

Dies ist aktuell mein liebstes Hefeteigrezept. Ich habe ihn jetzt in den verschiedensten Varianten ausprobiert und er gelingt immer und zum anderen schmeckt er super. Auch die Menge ich genau richtig. Nachdem ich die Wahl habe zwischen Thermomix und Küchenmaschine mache ich diesen Hefeteig meistens im Thermomix. Das ist nicht bei jedem Hefeteig so, aber dieser gelingt da super und vor allem schnell. Es ist aber absolut Geschmacksache und die Küchenmaschine ist überhaupt kein Nachteil.

Im Thermomix gibt’s Du die Milch, Hefe und Zucker für 2 Minuten bei 37°C Stufe 1.5 in den Mixtopf. Anschließend kommen die restlichen Zutaten dazu und der Teig wird für 5 Minuten in der Teigstufe geknetet.

für die Zubereitung in der Küchenmaschine erwärme ich die Milch vorher in der Küchenmaschine. Als erstes kommt das Mehl in die Rührschüssel. Milch, Zucker und Hefebrösel kommen dann in eine Kuhle in der Mehlmitte. Hier lasse ich die Hefe zugedeckt für ca. 10-15 Minuten quellen.

Anschließend kommen die restlichen Zutaten dazu und ich knete den Teig für 8-10 Minuten.

Zum Gehen kommt der Teig in eine große Schüssel mit Deckel. So bekommt er keine Haut, auch wenn er den Deckel mal anhebt bleibt er super. Ich mache es so, dass ich den Backofen immer kurz auf 50°C vorheize und anschließend ausschalte. Nun kommt die Schüssel mit dem Teig in den warmen Ofen und nach spätestens 45-60 Minuten ist er perfekt aufgegangen und kann nun weiterverarbeitet bzw. ausgerollt werden

einfacher Nusszopf Rezept, Hefeteig, Hefezopf Rezept von Mein Backglueck
Rezept für einfachen Nusszopf, Hefeteig, Hefezopf Rezept

einfacher Nusszopf – magst Du Marzipan?

Oft scheiden sich ja daran die Geister, ich weiß. Für mich macht es den Nusszopf aber tatsächlich perfekt und unterstreicht dieses herrlich nussige Aroma. Ich gebe sogar zusätzlich in den Hefeteig ein paar Tropfen Bittermandelöl. Das macht den Teig zu einem Leckerbissen ohne übermäßig dominant zu sein. Es rundet ihn einfach ab.

Die Füllung ist tatsächlich in ein paar Minuten zusammen gerührt. Das lässt sich super machen während der Hefeteig am Gehen ist. Das Marzipan einfach in kleine Stücke schneiden und mit den gemahlenen Haselnüssen sowie Zucker, Milch und weicher Butter verrühren. Das geht am besten mit eine Gabel. So kann man das Marzipan gut zerdrücken und es wird eine schöne sämige Masse.

Nusszopf, gelingsicherer Hefeteig, Hefezopf Rezepte von Mein Backglueck
Nusszopf, gelingsicherer Hefeteig

Nusszopf – leckerer Hefezopf mit Marzipan-Nuss Füllung

Ein Nusszopf passt zu jeder Jahreszeit perfekt. Mit dem gelingsicheren Hefeteig und der köstlichen Marzipan-Nussfüllung ist er einfach top. Du wirst genauso begeistert sein, versprochen.

mittel

  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Ruhezeit:
    1 Stunden
  • Backzeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 45 Minuten

Zutaten

1 Portionen
Hefeteig
200 g Milch
20 g Hefe
50 g Zucker
450 g Mehl
1 Ei
60 g Butter, weich
ein paar Tropfen Bittermandelöl
Nuss-Füllung und Deko
70 g Haselnüsse, gem.
80 g Marzipan
30 g Zucker
40 g Milch
20 g Butter, weich
etwas. Milch und Hagelzucker zum dekorieren

Utensilien


Zubereitung

Hefeteig Zubereitung im Thermomix

  1. Milch, Hefe und Zucker bei 37°C / St. 1,5 für 3 Min erwärmen
  2. restliche Zutaten zugeben und für 5 Minuten auf Teigstufe kneten
  3. Teig in eine große Schüssel umfüllen und ihn für 45-60 Minuten gehen lassen.
  4. Teig auf eine bemehlte Unterlage geben und ausrollen

Hefeteig Zubereitung in der Küchenmaschine

  1. Mehl in die Schüssel geben und in der Mitte eine Kuhle bilden
  2. lauwarme Milch hineingeben, Hefe in die Milch bröseln und den Zucker dazugeben – 10-15 Minuten quellen lassen
  3. restliche Zutaten dazugeben und für 8-10 Minuten kneten
  4. Teig in eine große Schüssel umfüllen und zugedeckt für 45-60 Minuten gehen lassen
  5. Teig auf eine bemehlte Fläche geben und ausrollen

Füllung herstellen und Zopf herstellen

  1. alle Zutaten für die Füllung miteinander verrühren bis eine homogene Massen entsteht (Eine Gabel ist hier gut geeignet um das Marzipan zu zerkleinern)
  2. Die Füllung nun dünn auf den ausgerollten Teig streichen
  3. Den Teig nun von der langen Seite her aufrollen. Anschließend der Länge nach halbieren.
  4. Die 2 Stränge miteinander verdrehen und entweder in eine Form legen oder auf einem Backblech backen
  5. Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen
  6. Den Zopf mit etwas Milch bestreichen und mit ein wenig Hagelzucker bestreuen
  7. für ca. 30 Minuten bei 180°C Ober-Unterhitze backen

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @meinbackglueck auf Instagram oder nutze den Hashtag #meinbackglueck.

Ich bin ein großer Hefeteig Fan und hier habe ich meine weiteren Hefeteig Rezepte für Dich.

Zimtschnecken
Zimtschnecken
Nutella Babka
Nutella Babka

Besuche mich doch auch gerne bei Pinterest. Dort habe ich weitere Ideen und Videos für Dich.

cd00c053e3c145e3a3a0a9934fdf6586

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.