Nutella Banka

Nutella Babka

Zum Rezept springen

In stressigen Zeiten muss ich einfach Backen. Nachdem aber häufig wenig Zeit ist, liebe ich es ganz besonders mit Hefeteig zu arbeiten. Hier habe ich ein richtig leckeres Nutella Babka. Für uns im Moment Soulfood pur.

Vielleicht auch für Dich? Hefeteig verzeiht einem nämlich richtig viel. Ich muss zugeben ich vergesse ihn manchmal. Es kommen einfach viele Dinge zusammen und schon ist die eine Stunde Gehzeit um und manchmal sogar 2 Stunden.

Wenn ich das nur immer vorher wüsste. Denn in diesem Fall kann man sehr gut die Hefemenge auf 10 g reduzieren. Ansonsten sind die 15 g perfekt für 1 Stunde Gehzeit.

Aber wie bereits erwähnt verzeiht dieser Hefeteig einem richtig viel. Das längste waren 4 Stunden gehen und vielleicht war er sogar etwas drüber. Letztlich wurde er aber trotzdem einfach wunderbar.

Wir lieben Hefezöpfe und Babkas mit der verschiedensten Füllungen. Hier wollte ich aber eine easy-peasy Variante ohne viel Schnickschnack aber dafür mit richtig viel Geschmack und vor allem wow Effekt.

Ja, ich finde wenn gerade alles nicht einfach ist dann muss das Soulfood umso besser sein.

Ich persönlich bin ja auch jemand der den Teig immer zu dünn ausrollt. Kennst du das? Ich lese das Rezept rolle den Teig aus und wenn ich es dann nachmesse ist er einfach immer zu dünn.

Deshalb lautet hier meine Devise roll ihn schön dünn aus. So gibt es nämlich richtig viele leckere Schichten mit Nutella. Es ist einfach herrlich wenn der Zopf so locker ist, dass er einfach auseinander fällt.

Anschnitt Nutella Babka
Anschnitt Nutella Babka

Ich habe die Teigmenge bewusst reduziert. Zum Einen passt er so perfekt in eine Kastenform und zum Anderen schmeckt Hefeteig die ersten Tage einfach am Besten. Das Schlimmste ist doch wenn Du zu lange daran isst bzw. essen musst, weil es zu viel war. Dann schmeckt er am 3. oder 4. Tag einfach nicht mehr so wie frisch aus dem Ofen und schon hat man keinen Appetit mehr darauf.

Das Nutella Babka geht auch vegan!

Du kannst diesen Nutella Zopf auch super in einer veganen Variante zubereiten. Einfach die Milch durch Pflanzenmilch ersetzten und schon ist dein Hefezopf vegan.

Nein sowas möchte ich nicht. Also liebe Singles und Familien. Dieses Rezept ist einfach für Jeden etwas. Schnell gebacken und noch schneller gegessen.

In diesem Sinne wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Backen und Genießen.

Verlinke mich gerne und zeige mir Dein Ergebnis. Auch über eine Bewertung hier unten beim Rezept würde ich mich sehr freuen.

Deine Diana

Nutella Babka

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gibt es etwas Besseres als fluffigen Hefeteig gepaart mit Nutella? Das hier ist Soulfood pur.

mittel

  • Vorbereitungszeit:
    20 Minuten
  • Ruhezeit:
    1 Stunden
  • Backzeit:
    25 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 45 Minuten

Zutaten

1 Portionen
Hefeteig
300 g Mehl
30 g Zucker
15 g Hefe
1 Pr Salz
190 Milch od. Pflanzenmilch
Füllung / Deko
150 g Nutella
etwas Hagelzucker
1 Eigelb zum Bestreichen

Utensilien

  • Kastenform

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Hefe, Salz und Milch zu einem homogenen Teig kneten. Im Thermomix 3 Minuten Teigstufe od. in der Küchenmaschine 5 Minuten
  2. Teig zugedeckt an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen. Wenn du mehr Zeit hast kannst du gerne die Hefe auf 10g reduzieren.
  3. Teig sehr dünn ausrollen. Viele dünnen Lagen schmecken einfach traumhaft
  4. Teigplatte nun dünn mit dem Nutella bestreichen. 1 cm Rand frei lassen
  5. Nun von der langen Seite her aufrollen und die Rolle der Länge nach durchschneiden. Die Stränge nun miteinander eindrehen
  6. in eine gefettete Kastenform legen und mit dem Eigelb bestreichen. Zum Schluss etwas Hagelzucker als Deko darüber geben.
  7. Für ca. 25 Minuten auf 180°C Ober-Unterhitze backen

Notizen

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit
Deine Diana


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @meinbackglueck auf Instagram oder nutze den Hashtag #meinbackglueck.

Schau auch gerne auf meinem Pinterest Account vorbei und speichere Dir noch mehr Ideen direkt auf Deinen Pinnwänden

cbfbc4c700f94431a5f6e4ed4d7a7a8c

2 Kommentare zu „Nutella Babka“

  1. Pingback: leckeres Hefeteig Osterbrot die Nr. 1 für den Osterbrunch - Mein Backglück

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.