Spekulatius Panna Cotta Weihnachten Nachtisch Adventszeit das beste Dessert

Spekulatius Panna Cotta – Dessert für Weihnachten

Zum Rezept springen

Die Adventzeit steht in den Startlöchern und somit habe ich in der nächsten Zeit das ein oder andere einfache Rezept für Weihnachten. Am dem 1. Advent steht Besinnlichkeit und Familienzeit auf dem Plan. An den kalten Tagen kuscheln wir uns auf dem Sofa ein und trinken Tee oder heiße Schokolade. Da passen perfekt Plätzchen oder Lebkuchen dazu. Abends wenn Ruhe einkehrt plane ich dann meine nächsten Backprojekte und die Ideen sprudeln dann oft nur so raus.

schnelles Spekulatius Panna Cotta Dessert für viele Personen
schnelles Spekulatius Panna Cotta Weihnachten

Auch das Weihnachtsfest rückt mehr ins Licht und so plane ich das Weihnachtsmenü gerne eine Weile im Voraus. Die Weihnachtsmenü Nachspeise plane ich besonders gerne. Hier habe ich ein Dessert für Weihnachten das sich perfekt einige Tage vorher schon vorbereiten lässt. Die Spekulatius Panna Cotta ist klasse wenn Du in großer Gesellschaft mit vielen Personen feierst. Dann verdoppel die Menge einfach. Es ist auch super zum Mitbringen. Egal ob im Glas *, gestürzt oder in einer größeren Form. Es ist eine tolle Nachspeise für die Adventszeit.

Spekulatius Pannacotta einfaches Dessert für Weihnachten Weihnachtsmenü Nachspeise
Spekulatius Pannacotta einfaches Dessert

Wie ist Deine Erfahrung mit Gelantine? Ich kann Dir nur sagen, keine Angst und einfach ausprobieren. Das Wichtigste ist, nie die Gelantine zur kompletten heißen Flüssigkeit geben. Etwas von der Flüssigkeit entnehmen, gerne einen großen Schöpfer und das zur eingeweichten und ausgedrückten Gelantine geben. Ich machen dies in einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen. Sie ist ruckzuck aufgelöst und dann kann die Flüssigkeit zur restlichen Sahnemischung zurückgegeben werden.

Spekulatius Panna Cotta – Weihnachtsdessert

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Ein schnelles Dessert für Weihnachten, perfekt für 2 oder viele Personen. Es lässt sich einfach vorbereiten und schmeckt himmlisch. Einfach ein Genuss.

einfach

  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Ruhezeit:
    2 Stunden
  • Gesamtzeit:
    2 Stunden 15 Minuten

Zutaten

4 Portionen
400 ml (2 Becher) Sahne
100 ml Milch
5 Blatt Gelantine
80 g Zucker
1/2 TL Spekulatius Gewürz z.B. von Hartkorn (mein Favorit) *
1/2 TL Zimt *

Utensilien


Zubereitung

  1. die Gelantine in einer kleinen Schüssel in kaltem Wasser ca. 10 Minuten auflösen
  2. Zum Ende der Zeit die restlichen Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen
  3. Kurz aufkochen lassen und dann den Herd ausschalten
  4. die Gelantine ausdrücken und das kalte Wasser wegschütten
  5. Nun etwas von der heißen Flüssigkeit zur Gelantine geben
  6. Diese soll sich nun, unter ständigem Rühren, auflösen (geht ruckzuck)
  7. Nun die aufgelöste Gelantine zur restlichen Flüssigkeit geben und kräftig verrühren
  8. In Gläser oder in eine kleine Form geben und kalt stellen
  9. 2-3 Stunden oder am besten über Nacht kalt stellen

Notizen

Die Spekulatius Panna Cotta lässt sich gut 3-4 im Kühlschrank aufbewahren. So sind die Weihnachtstage stressfreier für Dich.


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @meinbackglueck auf Instagram oder nutze den Hashtag #meinbackglueck.

Weitere Rezeptideen für Weihnachten & die Adventszeit

Du hast Lust auf noch mehr Inspirationen? Dann schau doch gerne bei Pinterest vorbei.

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Du auf den Affiliate-Link klickst und etwas bestellst bekomme ich eine kleine Provision. Das hilft mir diesen Blog zu finanzieren. Für Dich bleibt der Preis gleich.

0cef286f1ae3472bb626bf71e3311448

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.